Category: Neuigkeiten (page 1 of 2)

Neues aus dem Heim.

Erste Renovierungsmaßnahme (2 Klassenräume) erledigt!

Vorher:

2015-06-14_14     2015-06-14_13

 

Nachher:

2015-06-14   2015-06-14_15

 

Erweiterung der Bibliothek

Wir danken Inga für die Englisch-Bücher

2015-06-14_11   2015-06-14_12

 

Die Little Angels-Kindergartenklasse 1

Durch die Fortbildungen der Lehrerinnen können wir eine deutliche Verbesserung feststellen.
Sie erhalten Anregungen, wie die Kinder spielerisch lernen können. Kokusnuss-Schalen oder getrocknete Maiskolbenreste werden bunt gefärbt – damit bringen sie ihnen das Zählen bei.

2015-06-14_7     2015-06-14_8

 

 

Die Little Angels freuten sich heute riesig über neue Zahnbürsten

Die Vereinsgründerin Anja Friedrich freut sich,…

wieder bei den Little Angels in Kenia zu sein! Sie wird innerhalb der nächsten 7 Wochen vor Ort an der weiteren Verbesserung der Lebensumstände arbeiten.

Ein kleiner Bonus für die Mitarbeiter

Wir können den Helfern (Lehrer/Kinderbetreuung) der Little Angels momentan nur ein sehr geringes Gehalt monatlich zahlen. Wir konnten einen Sponsoren dafür begeistern, dass sich jeder für 150 Euro einen „Wunsch“ erfüllen kann. Es wurden Plastikstühle gekauft (zur Vermietung – werden häufig für Versammlungen/Hochzeiten etc. benötigt), zwei Ziegen, eine Kuh, Kohle für den Verkauf, eine Nähmaschine und Stoffe, eine Handkarre (auch zur Vermietung). Die Lehrer haben sich sehr gefreut, dass sie so ihr monatliches Einkommen etwas aufbessern können.
Herzlichen Dank an den Sponsor!!!

2015-06-14_3     2015-06-14_4

 

2015-06-14_1      2015-06-14_2

Madam Mercy hat ihre Prüfung bestanden

Die erste Stufe der Lehrerausbildung ging über zwei Jahre (in den Ferien). Dank eines Sponsors kann sie nun weitere zwei Jahre an der nächsten Stufe arbeiten. Wir können so das Unterrichts-Niveau der Little Angels Grundschule deutlich verbessern.Es ist nicht unüblich, dass Lehrkräfte ohne Ausbildung unterrichten.

Madam Mercy

Petra Lausch (Vorstandsmitglied) ist zurück aus Kenia. Ein kleiner Bericht:

http://nwzonline.de/ammerland/wirtschaft/nur-mit-bildung-eine-zukunft_a_24,0,2315194882.html

PAUL

Dürfen wir vorstellen: Das ist P A U L! Der neue Mitbewohner der Little Angels.
PAUL = Portable Aqua Unit for Lifesaving
***Wir danken dem Lions-Hilfswerk für die Spende****

Paul filtert Krankheitserreger aus dem Wasser, macht es trinkbar und bietet einen wirksamen Schutz gegen Cholera, Typhus und weitere Infektionskrankheiten! So sind die Little Angels und die Dorfkinder, die bei uns zur Schule gehen, viel besser geschützt!

 

 

Pauli                                       Pauli2

Die Bibliothek

Die ersten Bücher für den Start unsere Little Angels Bibliothek sind angekommen!
Vielen lieben Dank an Anna!!!

Bücher2                      Bücher

Older posts

© 2018 Little Angel e.V.

Theme by Anders NorenUp ↑