Unsere Helfer

Im Jahr 2009 gründeten unsere Helfer eine Self-Help-Group für 
bedürftige Kinder in ihrem Dorf, da viele von ihnen ansonsten obdachlos 
geworden wären. Am Anfang haben sich alle Personen rein ehrenamtlich 
engagiert, obwohl sie selbst nicht viel zum Leben hatten. Sie wollten 
helfen, da die Not so groß war. Nun können wir ihnen mittlerweile ein 
Gehalt von 85,00 Euro im Monat zahlen. Zudem erhalten sie eine 
kostenlose Gesundheitsvorsorge und von ihren eigenen Kindern übernehmen wir die 
Kosten für ihre Bildung.

Die Helfer vor Ort sind für unsere Arbeit unerlässlich. Sie dienen nicht 
nur als Unterstützung bei Sprachbarrieren, sondern haben auch immer ein 
offenes Ohr für Fragen zu ihrer Kultur und der Werte der Kenianer. Die 
Zusammenarbeit innerhalb unterschiedlicher Kulturen ist nicht immer 
einfach und nur möglich, wenn diese von gegenseitigem Respekt getragen 
werden und auf Augenhöhe geschieht. Sämtliche Kommunikation zwischen 
unserer Arbeit in Deutschland und dem Heim in Mombasa erfolgt Dank der 
modernen Technik über Mobiltelefon und per E-Mail von einem Internetcafé 
aus.

Madam Mwanaisha

Geleitet wird das Heim von unserer engagierten Direktorin Madam
Mwanaisha. Sie ist Mutter zweier Kinder und hat einen Managementkurs besucht, um die Arbeit professionell auszuführen.

Mr. Nyambu

Der stellvertretende Direktor ist Mr. Nyambu, der selbst Frau und drei Kinder zu versorgen hat. Er übernachtet zudem manchmal im Heim und kümmert sich um unsere Farm und die allgemeine Organisation.

Madam Mercy

Unsere Headmasterin der Schule ist Madam Mercy. Sie hat nach vier Jahren Pauken an einem Feriencollege nun einen offiziellen Abschluss als Lehrerin. Das Unterrichten ist ihre Leidenschaft.

Madam Ubah

Unsere Kinderbetreuerin und Köchin Ubah kümmert sich Tag und Nacht um alle Kinder. Sie lebt mit zwei eigenen Kindern im Heim und ihre Fröhlichkeit ist ansteckend.

Madam Mwanaisha small

Unsere Helferin für die Küche, die “kleine Mwanaisha” ist bei uns im
Heim aufgewachsen, hat mittlerweile eine eigene Tochter und ist bei uns beschäftigt.

Madam Rehema

Madam Rehema ist unsere Buchhalterin und Lehrerin. Auch ihr Herz schlägt für die Kinder.


Von rechts – Madam Mwanaisha, unsere Heimdirektorin, Madam Mwanajuma, unsere Reinigungsfee, Madam Belinda, Mutter von vier Kindern und unsere Lehrerin, Madam Mercy, unsere Schulleitung, Madam Lokadi, Mutter von vier Kindern und eine engagierte Lehrerin

Lehrer1